Il Doccione, Toscana

Lade Karte....

Adresse
Toscana
Doccione



Italien


Doccione / Anreise

Wir wünschen euch eine angenehme Fahrt zu unserem Kursort
“Il Doccione“. Achtung! Doccione ist sehr abgelegen. Die letzten 5 km fährst du auf einer (gut befahrbaren) Schotterpiste und hast vielleicht das Gefühl, dass da nichts mehr kommen kann… Du kannst dich aber kaum verfahren, solange du unserer Wegbeschreibung folgst. Lies sie bitte, und vertraue nicht deinem Navigationsgerät, es gibt nicht nur ein Doccione…
!

Anreise mit der Bahn:

Bahnreisende fahren zunächst über Florenz nach Arezzo. In Arezzo steigt man in die Regionalbahn Richtung Stia um und erreicht nach ca. 30 km das Städtchen Bibbiena. Oder man fährt mit dem Bus über den Consuma Pass von Florenz nach Bibbiena. Vom Bahnhof Bibbiena holen wir Bahnreisende um ca. 17 Uhr mit dem Auto ab.
Ein Hinweis für Bahnfahrer: Die Deutsche Bahn kann keine Auskünfte über diese Strecke erteilen.  Den Fahrplan für die Fahrt von Arezzo nach Bibbiena und zurück bekommt ihr hier: Fahrplan Ferroviario Toscano. Die Züge verkehren wochentags etwa stündlich, sonntags etwa alle zwei Stunden.

 

Anreise mit dem Auto:

Reisende aus dem Westen Deutschlands oder der Schweiz nehmen die Route Basel – Luzern – Lugano – Milano – Bologna. Reisende aus dem Osten Deutschlands nehmen die Route Kufstein – Brenner – Verona – Bologna. Von Österreich aus fährt man über Venedig – Bologna.

In Bologna wechselst du auf die E45 Richtung Ancona. Bei Cesena Nord verlässt du die Autobahn und wechselst auf die Schnellstraße (E45) Richtung Rom. Nach ca. 55 km erreichst du die Ausfahrt Bagno di Romagna. Hier fährst du auf die SS 71 Richtung Passo di Mandrioli und Badia Prataglia. Direkt am Ortsschild Badia Prataglia fährst du scharf links auf die Straße Richtung Corezzo/Rimbocchi. Kurz hinter Rimbocchi fährst du links nach Biforco. Hinter Biforco wird die Straße zur Schotterpiste (gut befahrbar) und nach 5 km erreichst du “Il Doccione”.

Wer schon ein paar Tage früher in die Toskana reist, fährt über Bibbiena zu unserem Kurshaus “Il Doccione”. Von Florenz kommend fährst du über den Consuma-Pass, von Siena kommend über Arezzo nach Bibbiena. In Bibbiena fährst du auf der SS208 Richtung La Verna den Berg Richtung Altstadt hinauf. Oben angekommen solltest du es nicht versäumen, das leckerste Eis der Gegend in der Bar Turismo (an der 180° Kurve) zu genießen, bevor du auf der SS208 weiter Richtung La Verna fährst. Nach etwa 7 km fährst du links hoch nach Rimbocchi. In Rimbocchi biegst du rechts ab (Richtung La Verna) und nach etwa 300 m links nach Biforco. Jetzt musst du nur noch der Straße folgen und nach 8 km erreichst du “Il Doccione”.

Flug:

Mögliche Flughäfen sind Florenz, Bologna, Rom oder Pisa. Von dort fährt man mit der Bahn nach Arezzo und weiter nach Bibbiena, siehe oben: Anreise mit der Bahn.

Kommende Veranstaltungen

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von . Setze ein Lesezeichen auf den .